Kostenlose Beratung unter: +49 331 58291283 (Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz) info@deinerklaerfilm.de

Mit einem animierten Erklärfilm unterstützt die Filmmanufaktur Potsdam die renommierten Flüchtlingspaten Syrien. Das seit 2015 bestehende Projekt regelt über private Bürgschaften den legalen Familiennachzug der aus dem Kriegsgebiet Geflohenen.

Der 60 sekündige Animationsfilm erklärt das Patenmodell der Flüchtlingspaten Syrien und ruft zum Mitmachen auf. Seit seiner Gründung ermöglichte der mit dem Panter-Preis ausgezeichnete Verein rund 250 Menschen den sicheren Weg nach Deutschland. Die Paten unterstützen syrische Flüchtlinge finanziell, logistisch und durch Verpflichtungserklärungen, unter ihnen viele Kinder.

Die Filmmanufaktkur Potsdam stellt sich mit der Filmspende ein weiteres Mal ihrer sozialen Verantwortung. FMP Geschäftsführerin Franziska Andreas: „Zu oft entscheidet der Zufall, welchen Status ein Bürgerkriegsflüchtling erhält und damit seine Familien nach Deutschland nachholen kann. Solange der Familiennachzug aus Syrien ausgesetzt bleibt, braucht es Paten, die sich dem Schicksal der Familien annehmen, ihre Angehörigen aus dem Krieg retten und so auch zu einer gelingenden Integration beitragen.“

Bereits im November 2017 hat die FMP einen Film über den Kältebus der Berliner Stadtmission auf eigene Kosten produziert und so Online-Marketing und Reichweitenstärke ausgebaut. Der Filmläuft in U- und S-Bahnen sowie in den Kinos der Berliner York-Gruppe.

Share This
%d Bloggern gefällt das: